Vorträge

tl_files/fotos/veranstaltungen/Markus_bearbeitet2.jpg

An diesem Abend möchte ich Ihnen vorstellen, wie Sie eigene Wünsche von fremden Erwartungen unterscheiden können und wie Sie Ihre meist unbewusst wirkenden inneren "Antreiber" erkennen und für ein selbstbestimmtes Leben nutzen können.

Zu solchen inneren Antreibern gehören u.a. früh übernommene, meist unbewusste Leitsätze wie "Mache die Dinge 120% perfekt!" oder "Sei stark!", "Mach es allen recht!" sowie "Beeil Dich!". Im Alltag bestimmen diese Antreiber oft unbewusst unser Verhalten und bereiten uns unnötigen Stress bzw. lenken uns oft vom Wesentlichen ab. Sie machen es uns schwer, eigenen Ideen und Wünschen gerecht zu werden, oder uns mit gutem Gewissen von ungewollten Anforderungen anderer abzugrenzen (z.B. "Nein" sagen).

Sie können Ihre inneren Antreiber jedoch auch ganz bewusst für sich arbeiten lassen, sobald Ihnen diese bewusst werden und durch sog. "Erlauber" ersetzen. So lässt sich die Dynamik dieser inneren Leitsätze für Ihren persönlichen Lebensstil und die Erreichung Ihrer eigenen Lebensziele kraftvoll nutzen. 

Zielgruppe:
Der Vortrag richtet sich an alle Interessierte, die ihr Leben bewusster und selbstbestimmter gestalten wollen.