Sucht und Abhängigkeit

Abhängigkeit Trinksucht Sucht Entzug Immer mehr sozialer Rückzug Vernachässigung der Freunde und Familie Vermeidung Unsicherheit Trauma Kontrollverlust ungesund 

Süchte werden häufig mit einem Stigma der mangelnden Motivation betrachtet; Nach dem Motto "wenn der aufhören wollte, könnte er schon". Die unglaublich starke Dynamik, die eine Sucht ausmacht, der starke Wunsch oder sogar Zwang, zu konsumieren, obwohl man nicht möchte, wird von Außenstehenden oft unterschätzt.

Die Sucht oder der missbräuchliche Konsum stehen meist für tiefere Bedürfnisse. Diese sind leider häufig nur schwer zu entdecken. Zu sehr hat sich der Kreislauf der Abhängigkeit verselbstständigt und darüber gelegt.

In der Therapie lernen Sie Möglichkeiten, die Entstehung Ihrer Sucht zu verstehen, aufrechterhaltende Bedingungen zu ändern und so zu einem selbstbestimmten Leben zurück zu finden.

Ein wichtiger Baustein der Therapie ist schließlich die Rückfallprävention. Ihnen sollte es nicht wie Mark Twain ergehen, der in etwa sagte: "Mit dem Rauchen aufhören ist einfach, ich habe schon hundert Male aufgehört!"

Typische Anzeichen:

  • Abhängigkeit
  • Trinksucht 
  • Immer mehr sozialer Rückzug
  • Vernachlässigung der Freunde und Familie 
  • Vermeidung
  • Unsicherheit 
  • Kontrollverlust
  • Intensitätsersatz

Kontaktieren Sie uns für ein Erstgesprächs-Termin in unserer Praxis in München - Maxvorstadt.